Hilfe zur Selbsthilfe

Aktuelles. Aktionen. Termine.


Rheinbacher Sommer-Jazz-Reihe zu Gunsten der Togo-Hilfe erfolgreich abgeschlossen

  Die Band "listen here" mit Sängerin Gisela Peters
Die Band "listen here" mit Sängerin Gisela Peters

Liebe Togo-Freunde,

das dritte und letzte Konzert der kleinen "Sonntags-Jazz-Reihe" im Himmeroder Hof ist ebenfalls erfolgreich verlaufen. Der lauschige Himmeroder Hof, das Kulturzentrum der Stadt Rheinbach, füllte sich bis auf den letzten Sitzplatz. Wer etwas später kam musste mit den Stehtischen vorlieb nehmen. Mit "listen here" trat eine Formation auf, die schnell mit swingendem Jazz, erdigem Rhythm & Blues, sowie fetzigem Boogie & Rock'n Roll den Hof in Stimmung brachte. Die rauchige Stimme der Sängerin Gisela Peters begeisterte das Publikum von Anfang an. Die Laugenstangen, die zwei Schülerinnen vom Togo-Team des Städtischen Gymnasiums zu Gunsten der Togo-Hilfe verkauften, waren Mittags wieder restlos verzehrt. Der Vorsitzende der Togo-Hilfe, Michael F. Firmenich, überreichte der "guten Seele" des Himmeroder Hofes, Hausmeisterin Marita Kirchhartz, als Dank für den sonntäglichen Aufbau mit den Togo-Utensilien, eine Holzstatue aus Togo.

Marita Kirchhartz, umrahmt vom Vorsitzenden Michael F. Firmenich und Theo Schmidt, sowie den Schülerinnen Ramona und Ricarda vom SGR-Togo-Team, erhält von der Togo-Hilfe eine Holzstatue
Marita Kirchhartz, umrahmt vom Vorsitzenden Michael F. Firmenich und Theo Schmidt, sowie den Schülerinnen Ramona und Ricarda vom SGR-Togo-Team, erhält von der Togo-Hilfe eine Holzstatue
Volle Plätze im Himmeroder Hof
Volle Plätze im Himmeroder Hof
mehr lesen

2. Jazz-Frühschoppen für die Togo-Hilfe

Liebe Togo-Freunde,

auch das zweite Jazz-Frühschoppen-Konzert im Rahmen von „Kultur im Hof“ war am vergangenen Sonntag ein großer Erfolg. Wieder drängten zahlreiche Jazz-Freunde in den Himmeroder Hof um der Musik der Hot-Jazz-Boys zu lauschen. Bei Temperaturen wie in Togo - deutlich über 30 Grad Celsius – kam die Stimmung auch dank der tollen Dixielandmusik schnell zum Siedepunkt. Die Getränke flossen reichlich.

Für die Togo-Hilfe war wieder das Togo-Team des Städtischen Gymnasiums vor Ort um die frischen Laugenbrezel und Käsestangen zu verkaufen. Nach einer guten Stunde waren schon alle Backwaren an den Mann bzw. die Frau gebracht, obwohl schon mehr als in der Vorwoche von der Bäckerei Lennartz geordert wurde. Insgesamt war es wieder ein schöner Vormittag, bei bester Stimmung und guter Resonanz für die Togo-Hilfe Rheinbach. Nächsten Sonntag geht es weiter mit der Gruppe „Listen here“.


Nähmaschinen für das Ausbildungszentrum in Kemeni (Togo)

Der deutsch-togolesische Verein AGERTO bedankt sich für eine weitere Spende vor Ort:

"Ein großes Dankeschön an Togohilfe e.V. Rheinbach für eine Spende von 300€ für die Anschaffung von Nähmaschinen im Ausbildungszentrum in Kemeni und 200€ für den Umzug und 1-Jahr-Miete für den Leiter der Einrichtung, Mohammed Bana!"


Sonntags-Jazz-Frühschoppen im Himmeroder Hof in Rheinbach

Liebe Togo-Freunde,
gestern startete der Sonntags-Jazz-Frühschoppen im Himmeroder Hof in Rheinbach. Die Oldie GmbH spielte auf. Die Togo-Hilfe darf wie bereits angekündigt an den Sonntagen Laugenbrezel und Käsestangen verkaufen. Gesponsert von der Bäckerei Lennartz in Rheinbach. Die Mädels vom SGR-Togo-Team waren wieder fleißig. Bei strahlendem Sonnenschein ein super Einstieg in den Sonntag!

Zwei weitere Termine stehen am 05. und 12. Juli an!

Terminankündigung: Kultur im Hof 2015

Mit Unterstützung des Togo-Teams des Städt. Gymnasiums Rheinbach werden wieder an den nächsten 3 Sonntagen während der Jazz- Veranstaltungen Salz- und Käse-Laugenstangen verkauft. Die leckeren Backwaren werden mit einem Preisnachlass von der Bäckerei Lennartz in Rheinbach gesponsert.

Also Termine vormerken und jeweils zwischen 11 bis 14 Uhr vorbeikommen. Der Eintritt ist frei!

  • 28.Juni 2015
  • 05. Juli 2015
  • 12. Juli 2015

 

Weitere Infos findet ihr hier: www.kultur-im-himmeroderhof.de